Zukunftsträume

Zukunfts-Träume

Zukunfts-Träume

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zukunftsträume

Noch bin ich 15,

noch lebe ich in dem vorprogrammierten Teil des Lebens.

Ich sehe Städte wie New York, 

Strände wie Hawai,

träume davon,

sie eines Tages mit einem Freund

oder eine Freundin zu besuchen.

Drrrrrr! Der Wecker!

Ich werde in die Gegenwart zurückgerufen.

Der Alltag –

mit Arbeiten, die erledigt, und Problemen, die gelöst

werden müssen.

Der Kampf um gute Zensuren.

„Lernt, lernt, lernt!“, rufen die Lehrer.

Ich lerne – Chemie – Chemie, Französisch, Englisch.

Ich falle erneut in meine erträumt Zukunft. 


Ich sehe meinen Mann,

meine Kinder,

meine Eltern

mein Zu Hause.

Die Schattenseiten der Zukunft werden verdrängt.

Oh weh! Wo bin ich mit meinen Gedanken?

Wie unkonzentriert ich die Hausaufgaben mache.

Zusammenreißen, die Zähne zusammenbeißen.

Aber ich bin froh, dass ich noch träumen darf.

Denn bin ich einmal älter,

habe meinen schönsten Teil des Lebens erlebt,

sehne ich mich wieder danach 15 zu sein.

Als ich noch im Bett lag oder am Schreibtisch saß

und zuweilen davon geträumt habe,

was vorbei ist.

Ich werde vielleicht traurig und versuche

mit den Erinnerungen weiterzuleben,

was mir schwer fällt.

Ich habe jetzt keinen Grund 

traurig zu sein, denn ich bin erst 15,

und mit 15 habe ich noch Träume…

Ja und jetzt bin ich 46 Jahre alt. Wie ihr am Foto seht war ich in New York – mit meiner Familie. Ich habe einen Mann, Kinder, leider „nur“ noch eine Mami, ein Zu Hause…

Damals dachte ich übrigens das das Schönste eben vorbei ist , wenn man älter ist.  Klar, viel Schönes ist in der Tat vorbei. Ich weiß nicht genau – aber ich glaube, als ich das damals schrieb, dachte ich bestimmt mit 46  ist man alt. Alle Erwachsenen waren alt!  Und jetzt bin ich „alt“ ! Aber ich stelle fest, das ich immer noch Träume und Ziele habe…Und das ist schön! 

 

 

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!

4 thoughts on “Zukunftsträume

    • Oh, du bist aber schnell gewesen! Ja ich bin glücklich verheiratet, habe 3 gesunde Kinder, meine geliebte New York Reise hatte ich vor 3 Jahren gehabt und vieles mehr… Ich wünsche dir das sich all deine Träume erfüllen, die dich im Leben wirklich weiter bringen. Alles Liebe, Sandra

  1. Als Teenie hatte ich ganz viele Träume, manche sind wahr geworden, auf manche warte ich noch! Da ich nun auch immer älter werde, hoffe ich aber, dass sie sich nicht mehr so viel Zeit lassen! Ich will gern noch viel von der Welt sehen und noch einiges mehr!

    New York wäre auch ganz toll! Aber bisher hat mich noch kein Flieger über den großen Ozean gebracht 😉

    Liebe Grüße
    Jana

    • Ja ich kenne das! Ich bin leider recht oft krank und da müssen wir Pläne umschmeißen. Das finde ich auch immer schade! Ich wünsche dir, das die Träume in Erfüllung gehen, die dich wirklich im Leben bereichern. Lieben Gruß, Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.