Waffeln, Fritten & Freude

“ Wer anderen Gutes tut, dem geht es selber gut; wer anderen hilft, dem wird geholfen“ (Sprüche 12, 25, HfA)

Waffeln, Fritten & Freuden

Waffeln, Fritten & Freuden

Samstag den 19.09.2015

Guten Morgääähnnnn!

Na gut – jetzt ist es eher wieder Abend, aber die Begrüßung trifft exakt meinen Zustand am heutigen Morgen. Ich bin nämlich schon um 7.30 Uhr aus dem Bett gefallen. Es galt einen Waffelteig zu backen und diesen heil in unsere Gemeinde zu kutschieren. Nichts leichter als das – meine Tochter, die gerade im Modus „begleitendes Fahren“ steckt, fuhr uns souverän ans Ziel. Unsere Gemeinde veranstaltete wieder den höchst beliebten Kleidermarkt ( http://www.kleidermarkt-gummersbach.de ). Und unsere Jugendgruppe  der PoG ( http://feggm.de/index.php?id=pog_2  ) ist dann immer mit dabei und fürs leibliche Wohl verantwortlich.    

Wir verwöhnen unsere Gäste nach ihrer erfolgreichen „Shoppingtour“ mit Waffeln, Fritten, Würstchen und und und. In den nächsten 3 Stunden „ jonglierten“ meine Tochter, ihre Freundin & ich erfolgreich mit 6 Waffeleisen.
Mit Lobpreismusik & guter Laune buken wir Waffel um Waffel. Andere Jugendliche & Teens aus unserer Jugendgruppe verkauften unsere Teigkreationen und die andere Köstlichkeiten im Bistro.

Während wir später die Waffeleisen säuberten überlegte ich, woran mich dieser Vormittag erinnerte . Ich dachte an meine Teenie- & Jugendzeit, wo man mich oft in der Küche oder beim Verteilen von Essen in der Selbsthilfegruppe meines Vaters antreffen konnte. Es ist schwer zu erklären, aber es gibt mir (und gab mir offenbar schon als Teenager) ein gutes Gefühl, etwas für andere zu tun. Ich freue mich, das ich heute – zusammen mit etlichen Jugendlichen – anderen eine Freude machen durfte. Und ich freue mich noch mehr, das es immer wieder Jugendliche gibt, die auch Spaß daran haben, ein wenig ihrer Zeit in andere Menschen zu investieren. Letzte Woche hat unser Pastor zum Thema „Jesus nachfolgen“ gepredigt. Ich glaube, der eine oder andere „unserer“ Jugendlichen ist Jesus heute bestimmt „ein Stückchen“ weit gefolgt.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Abend. 

Eure Sandra

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!

2 thoughts on “Waffeln, Fritten & Freude

  1. Hallo Sandra,

    wie schön, dass ich deinen Blog entdecken durfte und du uns an deinem christlichen Leben teilhaben lässt und uns inspirierst! Vielen Dank dafür.

    Ganz liebe Grüße in Christus!
    Sharry

    • Hallo Sharela! Danke für deine lieben Worte. Ich habe mit meinem neuen Blog erst vor ein paar Tagen angefangen. Ich bin quasi umgezogen ins Sommerzimmer. Ich sehe, du bloggst auch seit Kurzem. Da können wir uns bestimmt gegenseitig bereichern. Lieben Gruß aus Gummersbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.