Browsed by
Schlagwort: Krankheit

Ich will das alles nicht!

Ich will das alles nicht!

„Hier ist der Aufklärungsbogen. Sie müssen das Medikament täglich einnehmen und in den aufgezeichneten Abständen zum Arzt gehen. Ein Blutbild ist unbedingt erforderlich, und zwar JEDES Mal…..dann müssen sie daran denken….. und vor allen Dingen…… Haben Sie alles verstanden?“ Ich nickte zögerlich und nahm das Blatt entgegen. Mit Aufklärungsbogen, Rezept, neuem Termin und um fünf Röhrchen Blut leichter verließ ich die Facharztpraxis. Auf dem Heimweg war ich ziemlich still. Mein Mann auch. Ich war müde. Diese Arztbesuche nehmen mich immer…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!
Mein WUNDERbares 2017!

Mein WUNDERbares 2017!

Mit einem Glas Hugo habe ich gestern dem alten Jahr „Auf Wiedersehen“ gesagt und das neue Jahr mit großem „Hallo“ begrüßt. Einige Stunden und Gläser Hugo vorher saß ich an meinem Sekretär und zog meine übliche Jahresbilanz. Der Latte Macchiato dampfte vor sich hin, mein neues Tagebuch lag aufgeschlagen vor mir und die Worte flossen aus mir heraus: Ein wirklich ereignisreiches Jahr mit dem Herrn neigt sich dem Ende! Im Gottesdienst hörte ich von der Wanderung der Israeliten durch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!
Ein langer Sommer

Ein langer Sommer

Schreibblockade – jetzt schon den ganzen Sommer lang. Also es ist nicht so, als hätte ich die ganze Zeit über nichts zu sagen. Habe ich schon. Es ist vielmehr so das ich nicht weiß wo ich anfangen soll. Erlebt habe ich ein ganze Menge. Das Meiste davon spielte sich Innerlich ab. Und das was sich Äußerlich abspielte, hatte einen großen Einfluss auf mein Innenleben. Na ja und ehrlich gesagt, das was sich Innerlich abspielte beeinflusste ebenso das Äußerliche. So waren…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!
Wegbegleiter

Wegbegleiter

Hallo Tagebuch! So oder so ähnlich lauteten meine ersten Worte bei einem Tagebucheintrag. Und dann schrieb ich was ich so alles am Tag erlebt habe, welche Schulnoten ich hatte, mit wem ich nachmittags Zeit verbrachte, wer oder was meine Wegbegleiter waren. Ich schrieb über meine erste Liebe und meine erste Trennung , über Discobesuche und lange Spaziergänge , Krankheiten & Heilungen die mich oder meine Freunde heimsuchten, meinen letzten Freund, der dann auch mein Mann wurde, Papas Tod und die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!
„Wohin sonst?“

„Wohin sonst?“

„…weil ich lebe, werdet auch ihr leben.“ (Johannes 14, 19, Elberfelder Übersetzung) Heute möchte ich hier einen Post veröffentlichen, den ich vor ca. 1,5 Jahren schrieb. Ein Kind ist gestorben, plötzlich und unerwartet. Wie gehe ich damit um? Was sage ich nur den Eltern? Was empfinden meine Kinder? Es heißt, das Zeit alle Wunden heilt. Ja, der ganz scharfe Schmerz, der wird mit der Zeit weniger scharf. Er ist nicht mehr täglich allgegenwärtig im Alltag. Ich weiß das, denn ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!
Ich müsste mal wieder schreiben!

Ich müsste mal wieder schreiben!

Ja ja, jeden Tag denke ich das jetzt. „Ich müsste mal wieder schreiben!“ Die Ferien sind auch bald um bei uns. Der Alltag möchte mich wieder erschrecken. Dann muss ich wieder deutlich früher aus dem Bett und die Familienangehörigen, die mir mein Leben in den Ferien deutlich erleichterten, verflüchtigen sich leider wieder in alle Himmelsrichtungen. Es muss gearbeitet, studiert und in die Schule gegangen werden. Zurück bleibt die Hausfrau, die sich mit Hingabe um Haus & Hof kümmert. Normalerweise…. Normalerweise…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!
Annehmen oder Aufgeben?

Annehmen oder Aufgeben?

Seit fast 2 Wochen ist es jetzt ruhig auf meinem Blog. Ich bin mal wieder krank. Also nicht dieser Infektkram, den jetzt jeder hat, nein ich meine diese unspezifischen Symptome, die ich jetzt schon Ewigkeiten mit mir herum schleppe. Ich will euch gar nicht mit Details langweilen. Diesen Post habe ich kurz vor meinen letzten extremeren „Schub“ geschrieben. Die Konsequenzen, die sich aus meinen ewigen Krankheitssymptomen ergeben, machen mir jetzt schon länger zu schaffen. Mich beschäftigt innerlich sehr viel. Kürzlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!