Küchenkunde Teil 3 – Fixer upper

Küchenorganisation Teil 3

Küchenorganisation Teil 3

Nein, ich weiß,  der Name ist nicht so passend, denn ein renovierungsbedürftiges Haus haben wir nicht. Noch nicht einmal eine renovierungsbedürftige Küche.

Aber da ich meine Inspirationen oft aus der Sendung „Fixer upper“ und Joannas Blog ( https://magnoliamarket.com/the-barndominium ) ziehe, habe ich meinen Post kurzerhand so genannt.

Heute war Frau shoppen. Da ich so nebenbei Ein- und Zweieurostücke beiseite lege, kamen 150,-€ zusammen. Mit ca. 50,-€ machte ich die Inhaber diversen Dekolädchen glücklich und deckte mich mit Vorratsgläsern und schönen Aufklebern ein. Danach kramte ich energisch sämtliche Nahrungsmittel aus den Schränken und sortierte alles neu. In den Vorratsgläsern befinden sich jetzt Müslis und Superfoods, die ich zum sofortigen Mischen eines leckeren Müslis besser zur Hand haben möchte.

noch mehr Küchenorganisation Teil 3

noch mehr Küchenorganisation Teil 3

Die im Apothekerschrank zurück gebliebenen Körner, Mehle und sonstige Zutaten hörte ich erleichtert aufseufzen – „Endlich Platz!“ Auf der Theke stapelten sich indessen die Vorratsgläser mit den leckeren Köstlichkeiten.

Wohin jetzt damit? Nichts leichter als das – endlich habe ich eine ordentliche Verwendung für den kleinen Servierwagen Bekväm aus dem schwedischen Möbelhaus. Den habe ich schon vor Jahren im Shabby-Chic aufgehübscht. Also runter in den Keller und den Wagen freigeräumt. Der fristete nämlich bis heute im Vorratsraum sein Schattendasein als Aufbewahrung für die Kartoffeln. Eine absolute Zumutung für das gute Stück. Zusammen mit meinem süßen Holzregal, auch im Shabby-Style aufgewertet, steht er jetzt direkt am Kücheneingang und bietet ausreichend Platz für meine neuen Gläser.

Küchenorganisation Teil 3

Küchenorganisation Teil 3

Völlig erledigt, und 3 Mülleimer mit kaputten Billigvorratsdosen und jeder Menge Papier später, schaue ich mir stolz mein Werk an. Und hungrig! Hach, das war eine Freude mir da mein Müsli zu mischen.

Meine Tochter, die gerade von der Arbeit kam, ließ sich auch direkt ein Müsli mischen.

Für alle, die morgen auch den Deko- und Bioladen stürmen, oder die, die schon alles im Haus haben hier noch das Rezept Müslimischung als PDF (aufs Bild klicken)!

Rezept: Müsli im Vorratsglassystem

Rezept: Müsli im Vorratsglassystem

 

Ich freue mich, wenn du meinen Blog teilst! Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann tobe dich auf den Buttons in meiner Sidebar aus :-)!

5 thoughts on “Küchenkunde Teil 3 – Fixer upper

  1. Ich kenne solch eine Sendung gar nicht, wo läuft die denn? Um Dekoläden müsste ich einen riesen Bogen machen, weil ich da immer etwas drin finde und nicht widerstehen kann! Die Gläser finde ich auch allerliebst und dank der Aufkleber hast du ja jetzt eine super Ordnung in der Küche! Übrigens super Möbel! Sollte ich je meine Küche neu gestalten, dann wäre dieses Design auch meine Wahl!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.